Der Verein stellt sich vor

Am 17.12.1951 wurde der Automobil- und Wassersportclub Oppenheim - Nierstein e.V. (ACON) gegründet. Nach einiger Zeit des Bestehens hat sich der Schwerpunkt der sportlichen Aktivitäten auf den Wassersport verlagert. Der ACON hat seinen Sitz in Oppenheim und ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Mainz 90 VR 1394 eingetragen.

Der ACON möchte gemeinschaftliche Interessen und Ziele des Wassersportes fördern. Er handelt selbstlos und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen. 2011 wurde die vorläufige Bescheinigung der Gemeinnützigkeit erteilt.

Der Sanitärcontainer in Oppenheim bleibt in der Zeit vom 19.11.2017 bis ca. 31.03.2018 witterungsbedingt geschlossen.

Unsere Steganlagen

Eine Steganlage befindet sich im Oppenheimer Hafen Rhein-km 480,4 mit 28 Liegeplätzen (Boxen) für 10m Boote und 2 Gastplätzen an den Kopfenden für ca.12 m Boote. Trinkwasser und Stromanschlüsse sind vorhanden. Seit dem Sommer 2016 haben wir einen Sanitärcontainer mit Toiletten und Duschen.

Drei Steganlagen befinden sich im Nackenheimer Mühlarm:
Steg 1: bei Rhein-km 486,65 - 8 Plätze ohne Strom und ohne Trinkwasser für Boote bis 11 m
Steg 2: bei Rhein-km 487,1 - 11 Plätze mit Strom aber ohne Trinkwasser für Boote bis 11 m
Steg 3: bei Rhein-km 487,2 - 11 Plätze mit Strom aber ohne Trinkwasser für Boote bis 11 m

1 Steganlage im Oppenheimer Hafen
am 05.06.1999 eröffnet
3 Steganlagen im Nackenheimer Mühlarm
am 13.07.1985 eröffnet

Zoombilder

  Steganlage Oppenheim
  Steganlagen Nackenheim